BRINKHAUS BOXSPRINGBETTEN SINCE 1847

Innovative Schlafkultur seit 1847

Mit großem Stolz präsentiert das Team von Betten & Schlafsysteme in Berlin die Boxspringbetten und Taschenfederkernmatratzen von Brinkhaus exclusiv in Berlin.

1847 begann die Erfolgsgeschichte des Traditionsunternehmens Brinkhaus in Warendorf. Seitdem hat sich eine Menge getan. Neue Märkte, neue Bedürfnisse und neue Herausforderungen. Brinkhaus Produkte werden nach neuesten fertigungstechnischen Erkenntnissen und Verfahren am Standort Deutschland hergestellt – ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden.

Die Boxspring Bettsysteme und Taschenfederkernmatratzen von Brinkhaus bieten einen unvergleichlichen Liegekomfort und überzeugen durch hochwertige und sehr sinnvolle Ausstattungen. In Einzelanfertigung hergestellt ist jedes Boxspringbett ein Unikat.

Das Boxspringbett ist das meistverkaufte Bettsystem der Welt. Es besteht aus einem Kopfteil, einer Box mit Unterfederung und einer Boxspringmatratze, optional mit Topper. Das Brinkhaus Boxspring-Bettsystem erzielt durch das ausgeklügelte Zusammenspiel dieser Elemente einen unvergleichlichen Liegekomfort, der sich dem Körper optimal anpasst. Entdecken sie die Vielfalt unsere Boxspringbetten und finden sie durch den in Berlin einmaligen Konfigurator ihr ganz persönliches Modell. Wählen sie aus unterschiedlichen Designvarianten und Farbkollektionen und stellen sie sich so ihr persönliches Wohlfühl-Boxspringbett zusammen.

Die Qualität eines Boxspringbettes ist grundlegend wichtig für einen erholsamen Schlaf. Nur wer die Nacht als Zeit der Ruhe und Regeneration versteht, startet voller Elan in den neuen Tag. Mit diesem Anspruch stehen die Brinkhaus Boxspringbetten für rundum perfekten Schlafkomfort.

Die Brinkhaus Taschenfederkernmatratzen mit Tonnentaschenfedern, 7-Zonen-Komfort und Rombothermabpolsterungen sind zum Teil bis Härte 4 erhältlich. Partnermatratzen z.B. in 180/200cm mit getrennten Kernen und Härtegraden sind genauso möglich wie abnehmbare und waschbare Bezüge. Hygiene und lange Lebensdauer sind der Anspruch von Brinkhaus. Auf die Boxspringsysteme erhalten sie 10 Jahre begrenzte Garantie auf Feder- und Rahmenbruch, d.h. die ersten 5 Jahre Vollgarantie, ab dem 5. Jahr zahlt der Kunde ein Zuschuss von 50%, im 6. Jahr 60%, u.s.w. bis zum 10. Jahr.

Bei den Boxspringbetten von Brinkhaus stehen 12 unterschiedliche Kopfteile, 4 verschieden Boxenvarianten, 9 Arten von Beinen und Zubehörartikel wie Nachttische und Bett Truhen zur Verfügung.

Das wichtigste sind natürlich die Taschenfederkernmatratzen. Die Matratzenkerne bieten wir wahlweise mit 500 Stk. , 1.000 Stk oder sogar mit 2.000 Stk Federn auf 100/200cm an. Sie zeichnen sich unter anderem durch eine Vergütung aus, d.h. sie sind haltbarer als viele andere Federn. Zu erwähnen ist auch die Abpolsterung aus hochverdichtetem Kaltschaum mit Robothermverarbeitung, dadurch wird der Alterungsprozeß stark verzögert und eine deutlich bessere Belüftung erziehlt.

Alle Taschenfederkernmatratzen sind mit bis zu 3-teiligen Bezügen ausgestattet, die voll waschbar sind. Für alle Allergiker oder Liebhaber höchster Körperhygiene eine Alleinstellung am Markt. Sie können Teile der Bezüge waschen und trotzdem weiterhin die Matratze voll funktionsfähig benützen.

Den Abschluss eines hochwertigen Boxspringbettes bildet oft der sogenannte Topper. Bei Brinkhaus wird auch dieser mit der aufwändigen Rombothermtechnik ausgestattet. Es gibt ihn in den Varianten Kaltschaum, Viscoschaum und Gelschaum.

Der Kaltschaumkern ist besonders temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend. Der Viscoschaumkern wird bei Erwärmung durch den Körper elastischer und umgekehrt bei Kühler werden etwas fester. Der Gelschaum ist ein sehr offenporiger auch viscoelastischer Schaum, in dem mikroverkaspelte Gelperlen eingearbeitet sind. Dadurch nimmt das Material die Körperkontur perfekt druckverteilend auf und besitzt eine hohe Rückstellkraft.

 Brinkhaus, ein ehrliches Produkt am Standort Deutschland gefertigt. 

 

 

 

 

 

 

 

Brinkhaus