Röwa Schlafsysteme Berlin

Röwa: Das Ecco 2 nimmt Ihren Körper durch das einmalige Messsystem genau in Augenschein. Ihre Proportionen wie z.B. Schulter, Nacken, Lendenwirbelsäule, Körpergröße und Gewicht werden genauestens untersucht und in Einklang mit der Unterfederung gebracht. Durch diese exakten Messwerte wird ein maßgeschneidertes Röwa Schlafsystem für Sie entworfen. Diese umfangreiche Produktlinie für Schlafsysteme von Röwa in Berlin bieten nur wir.

Maßgeschneiderte Schlafsysteme von Röwa in Berlin

Röwa Genio – Verknüpfung von fest und elastisch

Genio und Cetto von Röwa stellen eine excellente Verbindung von Technik, ergonomischem Schlafen und Design dar. Moderne High-Tech Fasern kombiniert mit kühlem Aluminium und modernster Elektromechanik.

Röwa Schlafsysteme – die Verknüpfung von Fest und Elastisch.
High-Tech-Fasern plus innovative Strick-Technologie: So entsteht ein Gewebe, das viele scheinbar gegensätzliche Eigenschaften in sich vereinen kann: Es kann sich dehnen, verliert aber nicht an Spannung, und es ist gleichzeitig in der Fläche so stabil und fest, dass man zum Beispiel ein Glas Wasser problemlos darauf abstellen kann. Eine leichte und intelligente Konstruktion, die ursprünglich aus dem Flugzeugbau kommt. Das Gewebe wird nach einem patentierten Verfahren in einem Alurahmen so perfekt verspannt, dass es im Testlabor auch nach 300.000 Belastungen keinerlei Ermüdungserscheinungen erkennen lässt.

Taschenfederkernmatratze Röwa Genio GT 22.Ein angenehm wohliges Einsinken, ein sanftes Nachschwingen beim Liegen- das „Taschenfederkern-Gefühl“ ist bei Genio ganz unmittelbar spürbar. 7-ergonomische Funktionszonen durch Taschenfederkerne in unterschiedlichen Stärken und genau abgestimmten Wirkungsgraden. Hervorragende Belüftung durch horizontale und vertikale Lüftungskanäle und die Baumwollunhüllung der Federn.

Etera Deauville

Um ein besseres Produkt zu entwicklen, muss man länger unzufrieden sein.
Nennen Sie es Liebe zum Detail, kompromisslose Qualitäts-Philosophie oder ganz einfach die vielen scheinbaren Kleinigkeiten, die das Leben bzw. das Schlafen angenehmer machen.

Sehr wichtig für die Qualität eines Taschenfederkern-Systems sind natürlich die Federn. Bei Etera-Deauville verwendet Röwa Schlafsystemeetwas höhere Federn mit 7,5 Gängen. Das ist überdurchschnittlich viel, macht sich aber deutlich bemerkbar. Ob man eine Feder mit 12cm Höhe und 5 oder mit 7,5 Gängen zusammendrückt, bringt deutliche Veränderung in  der Elastizität, in der Dynamik und letztendlich auch bei der Haltbarkeit. Alle Federn sind außerdem induktiv vergütet und werden dadurch ausdauernder und langlebiger.

Bei der Röwa Unterfederung gewährleistet die typische Dppelschwungleiste im unbelasteten Zustand eine hervorragende Belüftung der Matratze von unten. Ein regelmäßiges Wenden der Matratze kann dadurch entfallen.

Röwa